LOCUS MAP – MULTI FUNKTIONALE OUTDOOR NAVIGATIONS APP

Und, zu guter Letzt, das schönste Geschenk unter dem Weihnachtsbaum – Locus Map 3.21!

21.12.2016 Locus team Blog

Vor Kurzem haben wir Sie mit einem Weihnachtsrabatt von 50% überrascht – für die weltbeste Outdoor Navigationssoftware – Locus Map Pro. Wir versprachen auch das wir vor den Ferien noch etwas nachlegen werden. Obwohl die Weihnachtsgeschenke erst am Weihnachtsabend ausgepackt werden sollten machen wird das schon jetzt, ein paar Tage vor dem großen Fest. Das neue Locus Map 3.21 ist im Anflug. Und was bringt es uns? Wieder jede Menge – wie üblich – aber hübsch der Reihe nach:

Und wiederum neue Karten!

Ordnance Survey

Beginnen wir mit dem Sahnehäubchen dieses Jahres: Dieses besteht aus den unvergleichlichen Wanderkarten des größten britischen Kartenverlages, Ordnance Survey. Die entsprechenden Papierkarten sind als Landranger und Explorer Serie seit langen bekannt.

Der Maßstab der Landranger Karten beträgt in der originalen Papierform 1:50 000, perfekt für lange Radtouren, mehrtägige Wanderungen, im Urlaub oder Ausflüge mit dem Auto.

Sherwood mit der Landranger Karte

Ein wenig detaillierter präsentieren sich die Explorer Karten die sich hervorragend eignen für Lauftraining, Wanderungen, Mountainbike Touren und Ausritte zu Pferd. Mit diesen Karten werden Sie nie Ihren Weg verfehlen.

Sherwood v Exploreru

Sherwood mit der Explorer Karte

Wir haben für Sie 400 Blattschnitte vorbereitet – mit der selben Abdeckung wie bei den originalen Explorer Karten die auch die Landranger Version beinhalten und einige kleinere Maßstäbe zur besseren Übersicht. Die Karten sind im Locus Store verfügbar und offline verwendbar- ohne Internetverbindung.

IGN Belgien

Einen weiteren Mosaikstein in unseren Portfolio hochqualitativer Karten für europäischer Länder stellen jene des Belgian Institut Geographique National dar. Dies sind hoch genaue topographische Karten. Nach Erwerb eines monatlichen oder jährlichen Abonnements stehen diese Karten unlimitiert online oder zum Download für offline Verwendung zur Verfügung.

U.S. National parks by NeoTreks

Die hervorragenden Wanderkarten von NeoTreks, auch bekannt unter dem Namen AccuTerra Karten, sind bereits seit Oktober 2016 in Locus erhältlich. Wir haben diese Karten mit der Veröffentlichung der Locus Version 3.19 bereits vorgestellt. Bisher waren die Karten im sogenannten freien Auswahlmodus verfügbar. Das heißt das Sie selbst die Kartenabdeckung festlegen mussten. Ab sofort, zur einfacheren Handhabung, stehen 89 fertige Kartenblätter zur Verfügung – von Nationalparks oder Erholungsgebieten (nationale Erholungsgebiete, Flüsse, Küsten und Reservate) der USA. Sollte Sie mehr davon wünschen werden wir das Anbot selbstverständlich noch weiter ausbauen.

Kalifornische Nationalparks

Ich teile, Sie teilen, Wir teilen

Teilen ist ein Mantra von Heute. Alles wird geteilt, angefangen mit Musik, Videos, lustige Laufbilder, Kochrezepte, Fotos von Babys bis zur GPS-Position – und das ist unsere Domäne. Es gibt eine Unzahl von Möglichkeiten Dinge zu Teilen; Sie kennen diese sicher von Ihrem Smartphone. Locus bietet hier noch mehr und dies zusätzlich noch in völlig neuer Gestalt zusammengefasst unter einem einzigen Button:

Meinen aktuellen Standort teilen

Wenn Sie auf diese erste Option tippen erscheinen die Symbole aller auf Ihrem Gerät installierten APPs mit denen Sie Inhalte teilen können. Locus kann mit diesen APPs eine Nachricht versenden mit einem freien  Geohash.org link, der Ihre Position in verschiedensten Diensten gleichzeitig darstellen kann wie – unter anderem – in Google Maps, OpenStreetMaps oder der Geocaching Karte:

SMS-Nachricht

Diese Option kann den Standort Ihres Kartencursors teilen und natürlich auch Ihren aktuellen Standort, wenn er derselbe ist (d.h. wenn Sie einen ausreichenden GPS-Empfang haben). Es bietet mehr Möglichkeiten den Text zu modifizieren, es fügt Ihre Adresse und Koordinaten automatisch ein. Sie können Ihre Höhe, einen direkten Link zu Google Maps oder Ihre GPS-Genauigkeit hinzufügen.

Facebook

Wie Sie wissen stellt das Teilen von Inhalten die Essenz von Facebooks Funktionalität dar. Locus kann Ihren Facebook Postings den letzten Schliff geben indem es Ihren Standort, eine Karte oder auch Fotos oder eine Ortsbeschreibung mit einfügt. Wir haben auch das Teilen von Tracks verbessert:

What3words

Haben Sie schon einmal von What3words gehört? Wenn nicht, werden Sie bald davon hören. Es ist das neueste Koordinatensystem der Welt und nutzt ein Netzwerk von 3×3 m großen Quadraten. Jedes Quadrat wird durch drei Wörter definiert und das Netz deckt die ganze Welt ab. Jeder Platz auf der Erde hat daher seine eigene einfache Drei-Wort-Adresse. Und das nicht nur auf Deutsch. Auch Englisch, Arabisch, Russisch oder Mongolisch und andere Sprachen sind verfügbar. Es ist einfach, genial und ein sehr schnell wachsendes System und wir mussten es einfach für Sie in Locus Map implementieren.

Screenshot teilen

Sie kennen das bereits. Locus entfernt alle Schaltflächen aus Ihrem Kartenbildschirm und erstellt ein Bild davon das Sie überall hin per Mail, via Messenger, Twitter – oder was auch immer Sie auf Ihrem Smartphone installiert haben – senden können.

Kartenmittelpunkt als KMZ Datei teilen

Dies ist eher etwas für Fans und Profis. Alle Objekte, die Sie auf Ihrem Display sehen können, d. H. die Karte, Punkte, Tracks, Caches, wird in eine Datei mit KMZ Dateiendung verpackt und diese wird dann geteilt. KMZ-Dateien können in anderen Kartenwerkzeugen dargestellt werden, beispielsweise in Google Earth.

Und hier die übliche Frage – war das alles?

Und die übliche Antwort folgt auf den Fuß – natürlich nicht. Die Liste der Änderungen, Modifikationen und Fehlerbereinigungen füllt diesmal eine erkleckliche Anzahl von Zeilen. Alle Änderungen können Sie hier nachlesen: Information / Support > Information > History.

Hier noch ein zufällig gewähltes Beispiel – eine komplett neue 3D-Darstellung des Himmels über Ihnen mit den Positionen der verfügbaren Satelliten:

Und die Möglichkeit Routen von GPSies.com direkt in den Ordner mit Ihren Routen zu importieren, und viele kleinere Verbesserungen.

Und zu guter Letzt, entdecken Sie eine Weihnachtsüberaschung in Locus und gewinnen Sie 1000 LoCoins!

Um Mitternacht vom 24. auf den 25.Dezember erscheint eine Weihnachtsüberaschung in Locus. Der Erste der sie findet, ein Bild davon macht (per Screenshot oder Kamera) und dieses an pr@asamm.com sendet gewinnt 1000 LoCoins! Das sind eine Menge Karten unter dem Weihnachtsbaum – nicht wahr?

Das ganze Locus-Team wünscht Ihnen allen schöne und frohe Weihnachten mit Ihren Liebsten. Und da wir uns anschließend nicht sehen, weil wir über die Feiertage auch eine Pause machen, wünschen wir Euch auch ein frohes neues Jahr 2017!

Share Button

Mögen Sie Locus Map?

 Stáhnout

Comments

13